Ach du lieber Gott!

So, vor einigen Wochen sagte der Papst:

"Die Immunschwächekrankheit AIDS ist nicht mit Kondomen zu überwinden, im Gegenteil, das verschlimmert nur das Problem"

und heute lese ich vom Augsburger Bischof Walter Mixa:

"Die Unmenschlichkeit des praktizierten Atheismus haben im vergangenen Jahrhundert die gottlosen Regime des Nationalsozialismus und des Kommunismus mit ihren Straflagern, ihrer Geheimpolizei und ihren Massenmorden in grausamer Weise bewiesen"

Es muss einleuchten, warum Christopher Hitchens sein Buch "God is not great" mit dem Satz untertitelte, "Why religion poisons everything". Gibt es wirklich Leute, die meinen das Nazi Regime wäre von lauter Atheisten geführt worden? Hitler war bekennender Katholik! Das kann man in jeder billigen Enzyklopädie nachlesen und seriöse Bücher dazu gibt es bei Amazon reichlich. Wie kann man so einen Schwachsinn sagen? Grüß Gott.

1 thought on “Ach du lieber Gott!

  1. Bei Nationalsozialismus und Kommunismus von praktiziertem Atheismus zu reden ist wirklich absolut lächerlich. Gerade diese extremen Regierungsformen erinnern doch sehr stark an die Form in der die Kirche heute noch regiert wird mit einem unfehlbaren Übervater, ob nun der Papst oder Gott selbst, sein Wort ist Gesetz genau wie das von Stalin oder Hitler.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.